Zum Inhalt springen

Meldungen

14.09.2017

„Unser tägliches Brot“: Ökumenischer Schöpfungstag am 1. Oktober in Pappenheim

Eichstätt/Pappenheim (pde) – Ein abwechslungsreiches Programm mit prominenten Gästen, einem Gottesdienst in einer „Naturkirche“, Mitmachangeboten für jede Altersgruppe und einem Gewinnspiel: Das bietet der Schöpfungstag, zu dem das Referat Schöpfung und...
11.09.2017

Einladung zum Fatimatag in Maria Brünnlein in Wemding am Mittwoch, 13.09.2017 – zum Jubiläum „100 Jahre Erscheinungen Mariens in Fatima“

Wie jeden Monat feiert die Wallfahrt Maria Brünnlein zu Wemding auch am kommenden 13. September 2017 den Fatimatag mit hl. Messen, Gelegenheit zur Beichte und dem Rosenkranzgebet.
05.09.2017

Unwetterschäden in Otting: Gemeinde ruft zu Spenden auf

Wemding/Otting. – Rund drei Millionen Euro Sachschaden sind bei dem Unwetter in Otting am 15. August entstanden. Neben den rund 80 Familien, die jeweils mit Schäden in Höhe von bis zu 90.000 Euro zu kämpfen haben, trafen die Wassermassen auch Orte der...
04.09.2017

„Gemeinsam Kirche sein“: Schiffswallfahrt am 7. Oktober auf dem Brombachsee

Eichstätt/Ramsberg. (pde) – „Werft das Netz aus – im Vertrauen auf Christus“: Unter diesem Motto lädt die Diözese Eichstätt zu einer Schiffswallfahrt am Samstag, 7. Oktober, auf dem Brombachsee ein. Beginn ist um 9.30 Uhr an der Schiffsanlegestelle...
30.08.2017

Programm der Katholischen Erwachsenenbildung zum Reformationsgedenken im 2. Halbjahr 2017

Eichstätt. (pde) – Rund 40 Veranstaltungen zum Gedenken an den Beginn der Reformation vor 500 Jahren bietet die Katholische Erwachsenenbildung (KEB) im Bistum Eichstätt von September 2017 bis Januar 2018 an. Das Programm des Diözesanbildungswerkes und der...

Videos

25.08.2017

St. Richard unter Wasser: Unwetter in Otting

Beschaulich wirkt die Pfarrkirche St. Richard in Otting. An Mariä Himmelfahrt wurde der Ort aber ein Opfer der Naturgewalten. Bei einem starken Unwetter kam es zu Überschwemmungen. Dabei wurde auch die Kirche beschädigt.
22.06.2017

"Ans Wasser Glauben" - Beitrag des Bayerischen Fernsehens aus Maria Brünnlein

"Woran glaubst Du?" Mit dieser Frage beschäftigte sich am 14. Juni der Bayerische Rundfunk im Rahmen der ARD-Themenwoche. Antworten auf diese Frage fand man auch in der Wallfahrtskirche Maria Brünnlein in Wemding. Der Beitrag steht in der Mediathek des BR.
18.05.2017

Besonderer Ort: Maria Brünnlein in Wemding

Maria Brünnlein in Wemding ist einer der beliebtesten Marienwallfahrtsorte in Bayern und liegt im Bistum Eichstätt.
03.03.2017

Fastenserie Teil 1: Kreuzwegsfresken in Heidenheim

In der katholischen Kirche sind sie Tradition, sie hängen in den großen Pfarrkirchen genauso wie in kleinen Kapellen und zeigen das Leiden Jesu bis in den Tod: Kreuzwege. In evangelischen Kirchenräumen dagegen sind diese Stationen kaum zu finden. Im Jahr des Gedenkens an den Reformationsbeginn vor 500 Jahren haben wir uns dennoch auf die Suche gemacht.

Die nächsten Termine

Durch Klick auf den Termin erhalten Sie ggf. nähere Informationen!

Derzeit kein Kalendereintrag vorhanden

Infobrief 2/2017 als .pdf zum Download

Bischöfliches Dekanat Weißenburg-Wemding

Dekanatsbüro:
Holzgasse 3
91781 Weißenburg
Tel. 09141 8586-20
Fax: 09141 8586-87
E-Mail: dekanat.weissenburg-wemding(at)bistum-eichstaett(dot)de

Dekan: Konrad Bayerle, Weißenburg
Dekanatsreferent: Andreas Weiß