Zum Inhalt springen

Meldungen

13.04.2017

Vollversammlung in Pleinfeld: Diözesanrat beschließt neue Satzungen für Kirchortsräte

Bei seiner Frühjahrsvollversammlung in Pleinfeld hat der Diözesanrat der Katholiken im Bistum Eichstätt drei neue Satzungen verabschiedet. In Zukunft ist es möglich, dass es in einer Pfarrei zusätzlich zum Pfarrgemeinderat auch sogenannte Kirchortsräte geben kann. Zu solchen Kirchorten können Filialgemeinden zählen, aber auch andere Orte, an denen kirchliches Leben sichtbar wird, wie z.B. ein Krankenhaus oder ein Kindergarten. Diese Kirchorte entsenden dann Vertreter in den jeweiligen Pfarrgemeinderat.
23.05.2017

Abend der Stille: „Auszeit“ zu Beginn der Willibaldswoche

Eichstätt. (pde) – „Atem holen im Gebet“: Unter diesem Leitwort veranstaltet die Diözese Eichstätt am Montag, 3. Juli, einen Abend der Stille im Eichstätter Dom. Es ist eine Gelegenheit, „bewusst aus der alltäglichen Hektik und Routine auszubrechen und in...
08.05.2017

Pilgern auf dem „Bienen-Schöpfungsweg“: Anmeldung zur Sternwallfahrt in der Willibaldswoche gestartet

Eichstätt. (pde) – Zur Sternwallfahrt der Dekanate und Pfarreien zum Grab des heiligen Willibald am Sonntag, 9. Juli, lädt Bischof Gregor Maria Hanke die Gläubigen im Bistum Eichstätt ein. Die Wallfahrt bildet den Höhepunkt und Abschluss der...
12.04.2017

Bischof-Alois-Brems-Preis 2017: Bewerbungsphase läuft

Eichstätt. (pde) – Gruppen und Verbände der kirchlichen Jugendarbeit im Bistum Eichstätt können sich ab sofort für den Bischof-Alois-Brems-Preis 2017 bewerben. „Der Förderpreis richtet sich an alle Jugendlichen und junge Erwachsenen, die durch ihr...
31.03.2017

Woche für das Leben 2017: Familienfest am 29. April am Brombachsee

Eichstätt. (pde) – Ökumenischer Gottesdienst, Speakers‘ Corner und Workshops – mit einem Familienfest am Brombachsee beteiligen sich das Bistum Eichstätt und der evangelische Kirchenkreis Ansbach-Würzburg am Auftakt zur Woche für das Leben. Die...

Videos

18.05.2017

Besonderer Ort: Maria Brünnlein in Wemding

Maria Brünnlein in Wemding ist einer der beliebtesten Marienwallfahrtsorte in Bayern und liegt im Bistum Eichstätt.
03.03.2017

Fastenserie Teil 1: Kreuzwegsfresken in Heidenheim

In der katholischen Kirche sind sie Tradition, sie hängen in den großen Pfarrkirchen genauso wie in kleinen Kapellen und zeigen das Leiden Jesu bis in den Tod: Kreuzwege. In evangelischen Kirchenräumen dagegen sind diese Stationen kaum zu finden. Im Jahr des Gedenkens an den Reformationsbeginn vor 500 Jahren haben wir uns dennoch auf die Suche gemacht.
14.11.2016

Abschluss Jahr der Barmherzigkeit: eine Zusammenfassung

Das von Papst Franziskus ausgerufene Heilige Jahr der Barmherzigkeit endet. Ein Jahr lang stand dabei Mitgefühl, Vergebung, Buße und die Besinnung auf Gott im Mittelpunkt.
27.02.2016

Ministranten aus Trautmannshofen und Buchdorf gewinnen Willibaldscup

Eichstätt. (pde) – Aus den Pfarreien Mariä Namen in Trautmannshofen und St. Ulrich in Buchdorf kommen die Diözesanmeister der Ministrantinnen und Ministranten im Hallenfußball. Die "Minis" aus Trautmannshofen sicherten sich beim zweiten Willibaldscup am...

Die nächsten Termine

Durch Klick auf den Termin erhalten Sie ggf. nähere Informationen!

Infobrief 1/2017 als .pdf zum Download

Bischöfliches Dekanat Weißenburg-Wemding

Dekanatsbüro:
Holzgasse 3
91781 Weißenburg
Tel. 09141 8586-20
Fax: 09141 8586-87
E-Mail: dekanat.weissenburg-wemding(at)bistum-eichstaett(dot)de

Dekan: Konrad Bayerle, Weißenburg
Dekanatsreferent: Andreas Weiß