Zum Inhalt springen

Dekanat Weißenburg-Wemding

Das Bischöfliche Dekanat Weißenburg-Wemding ist eines von acht Dekanaten des Bistums Eichstätt. Es umfasst mit einer Fläche von etwa 1328 qkm weitgehend das Gebiet des Landkreises Weißenburg-Gunzenhausen im Regierungsbezirk Mittelfranken, sowie den im Bistum Eichstätt liegenden Teil des Landkreises Donau-Ries im Regierungsbezirk Schwaben. Die 41 Pfarreien sind in neun pastoralen Räumen zusammengefasst. In diesem Gebiet wohnen etwa 43.000 Katholiken.

Dekan: Konrad Bayerle, Weißenburg

Kammerer (Stellvertretender Dekan): Wolfgang Woppmann, Fünfstetten

Zweiter Stellvertretender Dekan: Matthias Fischer, Treuchtlingen

Dekanatsjugendseelsorger: N.N.

Regionalkantor: N.N.

Caritasbeauftragter: Norbert Waldmüller, Weißenburg

Die nächsten Termine

Durch Klick auf den Termin erhalten Sie ggf. nähere Informationen!

Samstag, 26. November
19.00 Uhr
adoratio-Gebetsabend in Rögling - mitgestaltet von De Lumina
Ort: Pfarrkirche St. Petrus und Paulus, Kirchplatz 5, 86703 Rögling
Veranstalter: Pfarrverband Tagmersheim - Rögling - Ammerfeld