Zum Inhalt springen
20.06.2014

Im Porträt: Die Scheunenkirche Dettenheim

Die Scheunenkirche Dettenheim. Foto: Pfarrei

Die Scheunenkirche Dettenheim. Foto: Pfarrei

Von außen sieht diese Scheune im kleinen Ort Dettenheim im Bistum Eichstätt fast aus wie eine ganz normale Scheune. Drinnen aber verbirgt sich ein Kirchenraum: Denn als viele Vertriebene aus dem Sudetenland nach dem zweiten Weltkrieg nach Dettenheim kamen, brauchten sie auch eine katholische Kirche im Ort. Für die Gläubigen wurde aus der Scheune der Familie Vorbeck ein Kirchenraum. Anika Taiber hat die Scheunenkirche besucht und sich ihre Geschichte erzählen lassen.