Zum Inhalt springen
17.12.2018

Jugendlichen eine Chance geben: Adveniat-Kollekte an Weihnachten für Menschen in Lateinamerika

Jugendliche beim Besucherdienst in einem Altenheim in Colón, Panama. pde-Foto: Achim Pohl/Adveniat

Jugendliche beim Besucherdienst in einem Altenheim in Colón, Panama. pde-Foto: Achim Pohl/Adveniat

Eichstätt. (pde) – Zur Teilnahme an der Weihnachtsaktion des Hilfswerks Adveniat hat der Eichstätter Bischof Gregor Maria Hanke die Katholiken in seinem Bistum aufgerufen. „Mit der Kollekte am Weihnachtsfest können wir ein Zeichen setzen, indem wir das Engagement von Adveniat und der Kirche in Lateinamerika und der Karibik unterstützen“, heißt es in einem Aufruf, den Hanke zusammen mit allen deutschen Bischöfen an die Gläubigen richtet.

Viele Kinder und Jugendliche in Lateinamerika und der Karibik werden in großer Armut geboren. Um das Überleben ihrer Familie zu sichern, müssen sie oft schon in jungen Jahren hart arbeiten. Vor allem Jugendliche indigener oder afroamerikanischer Herkunft leiden nach Angaben der deutschen Bischöfe unter schwierigen sozialen Verhältnissen und fehlenden Bildungsmöglichkeiten. Die Kirche in Lateinamerika bekenne sich zur „Option für die Armen“ und zur „Option für die Jugend“. Das verpflichte sie, den jungen Menschen zu helfen, ein selbstbestimmtes, würdevolles Leben zu gestalten.

Adveniat, das Hilfswerk der Katholiken in Deutschland für die Menschen in Lateinamerika und der Karibik, unterstützt die Kirche in diesem Bemühen und stellt die diesjährige Weihnachtsaktion unter das Motto „Chancen geben – Jugend will Verantwortung“. Die Adveniat-Aktion 2018 schildert die Lebenssituation der Jugendlichen als Herausforderung für die jungen Menschen selbst sowie für die pastorale Arbeit der Kirche.

Die Kollekte, die an Heiligabend und am ersten Weihnachtstag (24. und 25. Dezember) in allen Gottesdiensten, auch in den Kinderkrippenfeiern, durchgeführt wird, ist ausschließlich für die Adveniat-Aktion bestimmt. Im vergangenen Jahr wurden im Bistum Eichstätt 644.911Euro für die Arbeit des Lateinamerika-Hilfswerks gespendet. Weitere Informationen zur Aktion unter www.bistum-eichstaett.de/weltkirche/adveniat-2018.

Die nächsten Termine

Durch Klick auf den Termin erhalten Sie ggf. nähere Informationen!

Mittwoch, 18. September
Dienstag, 24. September
19.00 Uhr
JuPaKo - Jugendpastoralkonferenz
Ort: katholischer Pfarrsaal in Treuchtlingen
Veranstalter: Katholische Jugendstelle Weißenburg
Samstag, 12. Oktober
19.00 Uhr
Lichternacht-Gottesdienst
Ort: katholische Kirche in Stopfenheim
Veranstalter: Katholische Jugendstelle Weißenburg und BDKJ Weißenburg-Wemding
Mittwoch, 16. Oktober
14.30 Uhr
Samstag, 09. November
19.00 Uhr
Lichternacht-Gottesdienst
Ort: katholische Kirche in Stopfenheim
Veranstalter: Katholische Jugendstelle Weißenburg und BDKJ Weißenburg-Wemding