Zum Inhalt springen
21.11.2014

Gebet für eine Kultur des Lebens

Eichstätt/Gunzenhausen. (pde) – Das Gebet für eine Kultur des Lebens findet in diesem Jahr am 1. Adventssonntag, 30. November, um 18 Uhr in der katholischen Kirche Mariä Unbefleckte Empfängnis in Gunzenhausen statt. Die Vesper mit Bischofsvikar Georg Härteis wird von der Pfarrgemeinde Gunzenhausen und den Dillinger Franziskanerinnen aus Absberg und Zell gestaltet. Die Gebetsstunde geht auf eine Initiative von Papst Benedikt XVI. zurück. An diesem Abend gedenken die Gläubigen in besonderer Weise der ungeborenen Kinder und den sich in einer Notsituation befindenden Eltern. Zudem geht es um das Leben in seiner vielgestaltigen Weise, das es zu schützen und zu pflegen gilt.

Die nächsten Termine

Durch Klick auf den Termin erhalten Sie ggf. nähere Informationen!

Samstag, 09. November
19.00 Uhr
Lichternacht-Gottesdienst
Ort: katholische Kirche in Stopfenheim
Veranstalter: Katholische Jugendstelle Weißenburg und BDKJ Weißenburg-Wemding
Freitag, 15. November
Jugendleiterschulung
Ort: KLJB-Bildungshaus in Fiegenstall
Veranstalter: Katholische Jugendstelle Weißenburg und BDKJ Weißenburg-Wemding
Mittwoch, 20. November
14.30 Uhr