Zum Inhalt springen
26.09.2017

Ab Oktober neue Trauergruppe in Weißenburg

Für alle, die den schmerzlichen Verlust eines lieben Menschen erfahren haben, bietet der Malteser Hilfsdienst e. V. Eichstätt ab Oktober 2017 eine neue Trauergruppe in Weißenburg an.

 

Der geschlossene Trauerkreis findet einmal im Monat mittwochs von 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr im Katholischen Pfarrzentrum in Weißenburg (Auf der Wied 9) unter der Leitung von Cordula Klenk und Robert Reif statt. Der genaue Termin wird bei einem persönlichen Telefonat bekannt gegeben.

In einer Trauergruppe kann eine vertraute Atmosphäre entstehen, um eine Strecke des Trauerweges gemeinsam zu gehen. Dazu gehören der Austausch über die erlebten Verluste und Abschiede, über Unterschiede und Gemeinsamkeiten im Umgang damit und das Erkunden von Lebensquellen, aus denen wir schöpfen können. Verschiedene Impulse der Trauerbegleiter laden dazu ein, Perspektiven auf die individuelle Trauer, auf den Verstorbenen und auf das eigene Leben wahrzunehmen und ihnen nach zu gehen.

Die Teilnehmerzahl ist begrenzt. Die Kosten betragen 35,00 Euro.

Interessierte melden sich für weitere Informationen bitte telefonisch bei Cordula Klenk: 08421/9807-88.

Die nächsten Termine

Durch Klick auf den Termin erhalten Sie ggf. nähere Informationen!

21. Oktober 2017 19.00 Uhr
"Herzblut"
Ort: Pfarrkirche St. Augustinus in Stopfenheim
Veranstalter: Diözesanes Zentrum für Berufungspastoral
21. Oktober 2017 19.00 Uhr
Nacht der Lichter - Herzblutabend
Ort: Kirche St. Augustinus | Ellinger Straße 2 | 91792 Stopfenheim
22. Oktober 2017 08.45 Uhr
Kirchencafé zugunsten der Weltmission
Ort: Marienkirche und Pfarrheim | Elkan-Naumburg-Straße 1 | 91757 Treuchtlingen
22. Oktober 2017 10.00 Uhr
Gottesdienst zum Missionssonttag mit anschließendem Missionsessen
Ort: St. Ulrich Buchdorf | Kirchgasse 2 | 86675 Buchdorf
22. Oktober 2017 16.00 Uhr
Segensfeier für werdende Eltern und deren Familien
Ort: Kapelle Klinikum Weißenburg | Kran– kenhausstr. 1 | 91781 Weißenburg