Zum Inhalt springen
29.03.2019

Wenn Menschen die Kirche verlassen: Pastorales Handeln gegenüber Ausgetretenen

Die vielen Skandale in der Kirche sorgen dafür, dass die Zahlen der Kirchenaustritte zunehmen. Und immer mehr überlegen sich, ob sie diesen Schritt gehen sollen. Aber wie kann man mit den Enttäuschten ins Gespräch kommen?

Foto: pixabay

Es sind schwere Zeiten für die katholische Kirche: Die vielen Skandale sorgen dafür, dass die Zahlen der Kirchenaustritte zunehmen. Und immer mehr überlegen sich, ob sie diesen Schritt gehen sollen. Dabei sind viele, die austreten wollen, durchaus offen, für Themen der Kirche. Aber wie kann man mit den Enttäuschten ins Gespräch kommen? Darüber haben sich Verantwortliche im Dekanat Weißenburg Gedanken gemacht. Mit durchaus überraschen Erkenntnissen. Bernhard Löhlein berichtet.