Zum Inhalt springen
27.02.2017

„Mit Maria auf dem Weg“: Wallfahrt der Diözese Eichstätt zum Jubiläum Patrona Bavariae

Eichstätt. (pde) – Zu einer Wallfahrt zum Jubiläumsfest 100 Jahre Patrona Bavariae am Samstag, 13. Mai, in München lädt der Eichstätter Bischof Gregor Maria Hanke ein. Unter dem Leitwort „Mit Maria auf dem Weg – mitten im Leben“ werden in verschiedenen Regionen des Bistums Eichstätt Busfahrten organisiert. „Zu Füßen der Mariensäule wollen wir gemeinsam die Eucharistie feiern und dabei erneut uns und unser Land der Patrona Bavariae anempfehlen“, schreibt Bischof Hanke in seiner Einladung.

Nach der Ankunft auf der Theresienwiese in München (ab 10 Uhr) können die Pilger am Rahmenprogramm der Vereine und Verbände in der Innenstadt teilnehmen. Um 14.30 Uhr beginnt die Sternwallfahrt der bayerischen Diözesen vom Isartorplatz zum Marienplatz. Höhepunkt ist eine Eucharistiefeier mit Marienweihe um 16 Uhr auf dem Marienplatz. Um 18.30 Uhr fahren die Busse zurück in die Diözese Eichstätt.

Geplant sind Buslinien ab Titting, Dollnstein, Eichstätt, Herrieden, Etting, Ingolstadt, Lauterhofen, Schwabach, Wemding, Gunzenhausen und Nürnberg. Für die Busfahrt wird eine Kostenpauschale von 10 Euro erhoben, die während der Fahrt eingesammelt wird. Für Kinder in Begleitung ihrer Eltern oder Großeltern fallen keine Fahrkosten an.

Der Busfahrplan und weitere Informationen zur Marienwallfahrt sind unter www.bistum-eichstaett.de/patrona-bavariae abrufbar. Anmeldung (bis 24. April) beim Bischöflichen Ordinariat Eichstätt, Tel. (08421) 50-668, E-Mail: patrona.bavariae(at)bistum-eichstaett(dot)de.

Die Jubiläumswallfahrt nach München bildet den Abschluss einer Gebetsinitiative, die vor fünf Jahren von den bayerischen Bischöfen gestartet wurde. Zur Vorbereitung auf das 100. Jubiläum der Erhebung Mariens zur Schutzpatronin Bayerns pilgerten seit 2011 Gläubige aus den bayerischen Diözesen jedes Jahr zu einem Marienwallfahrtsort im Freistaat. 2016 nahmen rund 4500 Pilger an der zentralen Wallfahrt nach Eichstätt teil.

 

Die nächsten Termine

Durch Klick auf den Termin erhalten Sie ggf. nähere Informationen!

Samstag, 09. November
19.00 Uhr
Lichternacht-Gottesdienst
Ort: katholische Kirche in Stopfenheim
Veranstalter: Katholische Jugendstelle Weißenburg und BDKJ Weißenburg-Wemding
Freitag, 15. November
Jugendleiterschulung
Ort: KLJB-Bildungshaus in Fiegenstall
Veranstalter: Katholische Jugendstelle Weißenburg und BDKJ Weißenburg-Wemding
Mittwoch, 20. November
14.30 Uhr