Zum Inhalt springen
01.06.2017

Lehrertag mit Professor Harald Lesch in der Willibaldswoche

Prof. Dr. Harald Lesch. Foto: LMU München

Eichstätt. (pde) – Lehrkräfte aller Schularten lädt die Diözese Eichstätt zu einem Tag der Lehrerinnen und Lehrer am Mittwoch, 5. Juli, im Rahmen der Willibaldswoche ein. Referent ist der Astrophysiker und Fernsehmoderator Prof. Dr. Harald Lesch von der Ludwig-Maximilians-Universität München. Der aus den ZDF-Sendungen „Leschs Kosmos“ und „Terra X“ bekannte Wissenschaftsjournalist hält um 16.45 Uhr in der Aula der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt, Ostenstraße 26, einen Vortrag zur Frage: „Was ist Bildung?“ Bereits um 15 Uhr findet ein Gottesdienst mit Bischof Gregor Maria Hanke im Eichstätter Dom statt. Gottesdienst und Vortrag sind auch für Interessierte offen.

Die Lehrkräfte sind im Anschluss an den Vortrag zu einem Imbiss mit Musik der Bigband des Gnadenthal Gymnasiums Ingolstadt im Festzelt auf der Seminarwiese eingeladen. Anmeldung beim Bischöflichen Ordinariat Eichstätt, Hauptabteilung Religionsunterricht, Schulen und Hochschulen, Tel. (08421) 50-242, E-Mail: schulabteilung(at)bistum-eichstaett(dot)de. Weitere Informationen und Online-Anmeldung unter www.willibaldswoche.de.

Die nächsten Termine

Durch Klick auf den Termin erhalten Sie ggf. nähere Informationen!

21. Oktober 2017 19.00 Uhr
"Herzblut"
Ort: Pfarrkirche St. Augustinus in Stopfenheim
Veranstalter: Diözesanes Zentrum für Berufungspastoral
21. Oktober 2017 19.00 Uhr
Nacht der Lichter - Herzblutabend
Ort: Kirche St. Augustinus | Ellinger Straße 2 | 91792 Stopfenheim
22. Oktober 2017 08.45 Uhr
Kirchencafé zugunsten der Weltmission
Ort: Marienkirche und Pfarrheim | Elkan-Naumburg-Straße 1 | 91757 Treuchtlingen
22. Oktober 2017 10.00 Uhr
Gottesdienst zum Missionssonttag mit anschließendem Missionsessen
Ort: St. Ulrich Buchdorf | Kirchgasse 2 | 86675 Buchdorf
22. Oktober 2017 16.00 Uhr
Segensfeier für werdende Eltern und deren Familien
Ort: Kapelle Klinikum Weißenburg | Kran– kenhausstr. 1 | 91781 Weißenburg