Zum Inhalt springen
10.11.2017

„Gemeinsam auf Christus schauen“: Festgottesdienst in Weißenburg zum Reformationstag

Eichstätt/Weißenburg. (pde) – Gemeinsam mit den Nürnberger Regionalbischöfen Elisabeth Hann von Weyhern und Stefan Ark Nitsche sowie dem Bischof der anglikanischen Diözese Hereford, Richard Frith, hat der Eichstätter Bischof Gregor Maria Hanke am Reformationstag in der St. Andreaskirche in Weißenburg einen Festgottesdienst im Gedenken an den Beginn der Reformation vor 500 Jahren gefeiert.

In einer Trialog-Predigt legten die beiden Regionalbischöfe und Bischof Hanke das Evangelium vom Salz der Erde aus. Bischof Hanke sagte, es sei eine mutige geistliche Vorgabe der evangelischen Geschwister vom Kirchenkreis Nürnberg, in der Feier weniger Rückschau zu halten auf die bisherigen Feierlichkeiten im Jahr, die Geschichte der Reformation und den Prozess der Trennung, sondern nach vorne zu schauen. „Gemeinsam auf Christus schauen und seinen Blick nach vorne teilen! Dieser Blick stellt vieles richtig, im eigenen Leben, in unseren Kirchen und in der Gesellschaft.“

Mit Bezug auf das Evangelium rief Hanke dazu auf, aus den unterschiedlichen geistlichen Wegen und Traditionen heraus das ökumenische Miteinander der Kirchen vom Blick nach vorn auf den wiederkehrenden Herrn her zu deuten und zu gestalten: „Damit wir Salz und Licht sind, füreinander, für die Gesellschaft, für die Welt, damit wir als Jüngerinnen und Jünger Jesu vieles richtig stellen können.“

Musikalisch gestaltet wurde der Festgottesdienst vom Bezirksposaunenchor Weißenburg und der Weißenburger Kantorei unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Michael Haag. Weitere Informationen rund um das Thema Ökumene gibt es im Internet unter www.bistum-eichstaett.de/oekumene.

Bildhinweis:
(von links) Bischof Gregor Maria Hanke, Bischof Richard Frith und die Nürnberger Regionalbischöfe Elisabeth Hann von Weyhern und Stefan Ark Nitsche feierten gemeinsam einen Festgottesdienst am Reformationstag in der St. Andreaskirche in Weißenburg. pde-Foto: Jürgen Leykamm

Die nächsten Termine

Durch Klick auf den Termin erhalten Sie ggf. nähere Informationen!

26. November 2017 18.18 Uhr
Benefizvorweihnachtskonzert mit De Lumina
Ort:  Kath. Kirche St. Anna in Mörnsheim
17. Dezember 2017 18.00 Uhr
Benefizvorweihnachtskonzert mit De Lumina
Ort:  Stadtpfarrkirche in Monheim
31. Januar 2018 19.00 Uhr
Tag des geweihten Lebens
Ort: Regens-Wagner Absberg, Marktplatz 1, 91720 Absberg