Zum Inhalt springen
09.12.2014

Firmtermine in der Diözese Eichstätt 2015

Eichstätt. (pde) – Insgesamt 70 Firmtermine gibt es im kommenden Jahr im Bistum Eichstätt. Das weist der offizielle Firmplan der Diözese aus, der unter „www.bistum-eichstaett.de/firmplan“ einzusehen ist.

Ordentlicher Spender der Firmung ist entsprechend dem Kirchenrecht der Bischof. In seinem Auftrag werden wie jedes Jahr weitere Firmspender zum Einsatz kommen. Dabei berücksichtigt der Firmplan nach Möglichkeit auch den Wunsch einer Pfarrei nach einem bestimmten Firmspender. Neben Bischof Gregor Maria Hanke sind für das Bistum Eichstätt im kommenden Jahr einige Gastbischöfe, Äbte aus Klöstern der Umgebung, sowie Mitglieder des Eichstätter Domkapitels vorgesehen.

Im Bistum Eichstätt werden in der Regel die Kinder der 6. Klassen aller Schulgattungen gefirmt. Die Firmlinge bewerben sich bei ihrem zuständigen Pfarramt um das Sakrament der Firmung. Die Vorbereitung erfolgt sowohl im schulischen Religionsunterricht als auch außerschulisch in den Firmgruppen der Pfarreien.

Die nächsten Termine

Durch Klick auf den Termin erhalten Sie ggf. nähere Informationen!

Donnerstag, 22. August
Key2Life Musikfestival in Marchegg (Österreich)
Ort: Marchegg (Österreich)
Veranstalter: BDKJ Weißenburg-Wemding
Mittwoch, 18. September
Dienstag, 24. September
19.00 Uhr
JuPaKo - Jugendpastoralkonferenz
Ort: katholischer Pfarrsaal in Treuchtlingen
Veranstalter: Katholische Jugendstelle Weißenburg
Samstag, 12. Oktober
19.00 Uhr
Lichternacht-Gottesdienst
Ort: katholische Kirche in Stopfenheim
Veranstalter: Katholische Jugendstelle Weißenburg und BDKJ Weißenburg-Wemding
Mittwoch, 16. Oktober
14.30 Uhr